BÜRGERSPRECHSTUNDE

mit der Bundestagsabgeordneten Dr. Kirsten Tackmann am Mittwoch, den 12.07.2017 von 12.30 bis 14.30 Uhr in der Geschäftsstelle der Partei DIE LINKE in Perleberg, Bäckerstraße 21.

 

ÖFFENTLICHER DIALOG

Alle reden von Kitas- wir machen sie besser!

Wir laden Sie herzlich ein, am 10.07.2017 um 18.00 Uhr im Hotel "Deutscher Kaiser" in Perleberg, Bäckerstr. 18 mit Gerrit Große (MdL) und Thomas Domres (MdL) darüber zu sprechen, wie eine gute Zusammenarbeit mit Eltern im Sinne der Kinder und Kitas stattfinden und befördert werden kann.

 
 
 

Dr. Kirsten Tackmann -Direktkandidatin im Bundestagswahlkreis 56

 

Netzwerk Willkommenskultur

 
 

Mitglied werden

 
 

Unsere starken Partner im Westen

 
 

Mitglied werden!

 

Sozialisten

DIE LINKE, SPD, Bündnis 90/Die Grünen und CDU/CSU haben sich in ihren Wahlprogrammen dazu bekannt, Kinderrechte im Grundgesetz festzuschreiben. Zum Internationalen Tag der Kinderrechte am 20. November 2017 erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Am 17. November findet der 14. bundesweite Vorlesetag mit über 160.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt. Aus diesem Anlass weist DIE LINKE auf das Bibliothekssterben hin. Die Zahl der öffentlichen Bibliotheken nimmt ab: In den letzten zehn Jahren wurde fast jeder achte öffentliche Bibliotheksstandort in Deutschland geschlossen. In Sachsen war es sogar jeder sechste. Dabei ist das Interesse der NutzerInnen sogar gestiegen: Pro Jahr werden heute fast zehn Millionen mehr Entleihungen getätigt als noch vor zehn Jahren. Auch in Sachsen stieg die Zahl um fast eine halbe Million Ausleihen. Dazu erklärt Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:
Siemens plant dramatische Einschnitte: Weltweit werden fast 7000 Arbeitsplätze gestrichen, rund die Hälfte davon in Deutschland. Zwei Turbinen-Werke sollen geschlossen werden. Dazu erklärt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:
 
 

BUND DER ANTIFASCHISTEN FRANKFURT (ODER) e.V. 

 

Auch einen Klick wert: Linksaktiv.de, die Online-Community der LINKEN

 

Herzlich Willkommen bei den Prignitzer LINKEN

Wir begrüßen Sie beim Internetangebot des Kreisverbandes Prignitz der Partei DIE LINKE. Auf unseren Seiten finden Sie aktuelle Themen und Positionen unserer Partei. Was wir an politischen Angeboten unterbreiten, welche Initiativen wir starten und unterstützen und wer die handelnden Personen in unserem Kreisverband sind.

Familienpass an Perleberger Tafel übergeben

Landtagsabgeordneter Thomas Domres übergab am Donnerstag 20 Exemplare des Brandenburger Familienpasses an die Leiterin der Perleberger Tafel e.V. Marlies Müller (3.v.l.)

Aktuelles von unserer Bundestagsabgeordneten Kirsten Tackmann
16. November 2017 09:54

Jamaika drückt sich vor der Verantwortung und blendet existenzielle agrarpolitische Themen aus

„Die agrarpolitischen Ergebnisse der Sondierungen für eine Jamaika–Koalition sind ernüchternd. Existenzielle Probleme in vielen landwirtschaftlichen Betrieben sind offensichtlich nicht einmal Gegenstand der Sondierungen. Änderungen des Bodenrechts gegen explodierende Bodenkauf- und Pachtpreise und landwirtschaftsfremde Investoren–Fehlanzeige! Maßnahmen gegen die Marktübermacht von Saatgut-, Schlachthof-, Molkerei- und Lebensmitteleinzelhandelskonzerne, gegen die kostendeckende Erzeugerpreise nicht durchsetzbar sind – keine Diskussionsbedarf. Mit dieser Ignoranz verspielen die Jamaika–Sondierenden die Zukunft der ortsansässigen Landwirtschaft – ein klassischer agrarpolitischer Fehlstart.“, kommentiert Kirsten Tackmann, Agrarexpertin der LINKEN im Bundestag die Äußerungen Julia Klöckners gegenüber der Presseagentur Reuters.

15. November 2017 13:48

Tackmann bei Reichsprogromnacht-Gedenken in Kyritz

An die Reichsprognomnacht im Jahre 1933 erinnerten in Kyritz Politiker und Einwohner. Zwei Stolpersteine erinnern an die jüdische Familie Calmon.

15. November 2017 13:31

Tackmann will’s wissen – Wildbrücken

Die erste Frage des Frage des Novembers zielt auf die Frage nach Wildbrücken an Autobahnen.

9. November 2017 14:20

Deutschlands Enthaltung bei Abstimmung über Glyphosat ist unverantwortlich

„Dass sich auch für den Kompromissvorschlag der EU-Kommission für eine verkürzte Wiederzulassung von Glyphosat von fünf Jahren keine qualifizierte Mehrheit der Mitgliedsstaaten gefunden hat, zeigt die weiter bestehenden großen Zweifel an der Unbedenklichkeit des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels. Die erneute Enthaltung der Bundesregierung widerspricht dem Vorsorgeprinzip und ist unverantwortlich“, kommentiert Kirsten Tackmann, Mitglied der Bundestagsfraktion DIE LINKE, die heutige Abstimmung im Ständigen Ausschuss für Pflanzen, Tiere, Lebensmittel und Futtermittel (SCoPAFF). Tackmann weiter:

8. November 2017 10:11

Wiederzulassung von Glyphosat fehlt die Grundlage

„Da die wissenschaftlichen Fragen nicht abschließend geklärt sind, muss die Bundesregierung morgen im Ständigen Ausschuss für Pflanzen, Tiere, Lebensmittel und Futtermittel der EU gegen eine Wiederzulassung von Glyphosat stimmen.

Aus dem Kreisverband

Wahlkreisversammlung wählte ihre Direktkandidatin

Auf der Wahlkreisversammlung  im Bundestagswahlkreis 56  am 5. Oktober 2016 in Fretzdorf empfahlen die Kreisverbände Prignitz, Ostprignitz-Ruppin und Havelland  Dr. Kirsten Tackmann als Direktkandidatin für den 19. Deutschen Bundestag aufzustellen. Die Genossinnen und Genossen begründeten ihren Wahlvorschlag mit ihrer hohen fachlichen Kompetenz als agrarpolitische Sprecherin und Obfrau im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft im Bundestag, ihre ehrlichen und klaren Positionen zur Stärkung der ländlichen Räume, zu den Ursachen von Krieg und Flüchtlingen und zur Gleichstellung von Frauen. Am Abend wurde Kirsten mit 97,8 %  zur Direktkandidatin für den 19. Deutschen Bundestag gewählt. Es gab keine Gegenkandidatur.

Wir zeigen Fahne

...und unterstützen nicht nur die Aktionen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, denn schon längst gibt es auch Männer, die Opfer von häuslicher Gewalt sind. Wir wollen damit ein deutlich sichtbares Zeichen setzen für ein freies Leben ohne Gewalt.

Anschlag auf das Büro der LINKEN

In der Nacht oder in den frühen Morgenstunden des 15. Oktober 2015 sind  die Fensterscheiben unserer Büroräume in Perleberg, Bäckerstraße 21 und damit auch die der Wahlkreisbüros unserer Bundestagsabgeordneten Dr. Kirsten Tackmann und unseres Landtagsabgeordneten Thomas Domres mit Ziegelsteinen eingeschmissen und die Fassade mit "DIE LINKE ist volksfeindlich" beschmiert worden. Diesen Akt der Gewalt verurteilen wir aufs Schärfste und hoffen, dass die Täter ihrer gerechten Strafe nicht entgehen.

Neuer Kreisvorstand gewählt

Spendenaktion brachte 163, 42 € ein

Mit 92,5 % ist Thomas Domres durch die Gesamtmitgliederversammlung am vergangenen Wochenende als Kreisvorsitzender wiedergewählt worden. Auf seinen Wunsch hin, sind erstmalig zwei Stellvertreter Doris Mair mit 95,1 % und Thomas Hochhardt mit 97,6 % der Stimmen gewählt worden, die ihn bei seiner Arbeit im Kreisverband unterstützen werden. Auch der Schatzmeister Holger Schult ist mit 95,1 % und die Geschäftsführerin Sabine Ott mit 100% in ihren Ämtern bestätigt worden. Als Schwerpunktaufgaben für die kommenden Monate sieht Thomas Domres die Leitbilddiskussion zur Funktional- und Kreisgebietsreform und die Flüchtlingspolitik. Einstimmig unterstützt die Gesamtmitgliederversammlung die ab Montag im Land Brandenburg beginnnenden Streiks der kommunalen Kindertagesstätten. Eine Spendenaktion zur finanziellen Unterstützung von Aktivitäten für ein weltoffenes und nazifreies Brandenburg ergab eine Spendensumme von 163,42 €.

Gedenken zum 70. Jahrestag der Befreiung vom Hitlerfaschismus

Rund 50 Bürgerinnen und Bürger, darunter der 1. Beigeordnete und die 2. Beigeordnete des Landrates, Stadtverordnete aller Parteien, Schülerinnen und Schüler und ehemalige in Perleberg stationierte sowjetische Offiziere folgten der Einladung der Perleberger Bürgermeisterin, Frau Annett Jura, zur Gedenkveranstaltung anlässlich des 70. Jahrestages der Befreiung vom Hitlerfaschismus auf dem Ehrenfriedhof an der Wittenberger Str. in Perleberg. DIE LINKE und die russischen Gäste gedachten auch den Befreiern an der Panzerplatte in der Wollweberstraße.

Aktuelle Informationen aus der Bundestagsfraktion

  • Broschüre
  • Clara - Das Magazin
  • Comics
  • Flugblätter
  • Folder
  • Klar - Die Zeitung
  • Reader
  • Querblick - Das Infoblatt für feministische Politik und Geschlechtergerechtigkeit

                               und sonstige Publikationen


Aktuelle Informationen aus der Landtagsfraktion

Pressemeldungen Land Brandenburg
DIE LINKE. Landesverband Brandenburg
Zur aktuellen Umfrage der Märkischen Allgemeinen Zeitung erklärt Anja Mayer,...
Der Landesvorstand DIE LINKE Brandenburg hat am 11. November 2017 beschlossen: "Der Landesvorstand...
Zur Ankündigung des Ministerpräsidenten, die geplante Verwaltungsstrukturreform abzusagen, erklären...
Zur aktuellen Debatte um den Klimaschutz stellen die Vorsitzenden der LINKEN im Bund und in...
Zur aktuellen Diskussion zur Klimapolitik in Brandenburg erklärt der Landesvorsitzende der Partei...
Der Präsident des Internationalen Sachsenhausen Komitees und Träger des Verdienstordens des Landes...
Zwischen dem 1. und dem 14. August ist Kirsten Tackmann als Spitzenkandidatin der LINKEN....
"Auf unserem Landesparteitag im März 2017 sagte ich: 'Kita ist Bildung und Bildung darf keine Frage...