Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen bei den Prignitzer LINKEN

Wahlen zum 20. Deutschen Bundestag 2021

Direktkandidatin im Bundestagswahlkreis 56 gewählt!

Anja Mayer (40) ist für den Bundestagswahlkreis 56 als Direktkandidatin gewählt worden. Anja tritt damit die Nachfolge der langjährigen Bundestagsabgeordneten Dr. Kirsten Tackmann an, welche nicht mehr zur Bundestagswahl 2021 antreten wird. Voller Strahlen nahm die frischgewählte Direktkandidaten den üppigen Blumenstrauß mit 56 Rosen entgegen.

Aktuelles von unserer Bundestagsabgeordneten Kirsten Tackmann

Freude ja, jubeln nein

„Es ist für uns alle gut, wenn der Ökolandbau vorankommt. Wenn auch die Nachfrage nach Biolebensmitteln steigt - umso mehr. Aber das darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass dies allein weder die soziale noch ökologische oder Klimakrise lösen wird. Weiter im Blick bleiben muss, dass sich soziale Probleme infolge der Marktübermacht des Lebensmitteleinzelhandels zuspitzen und auch Ökobetriebe zunehmend unter Preisdruck geraten. Auch die Ökobetriebe haben Probleme mit der Bodenspekulation“, kommentiert Kirsten Tackmann, agrarpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, die heute von Bundesministerin Julia Klöckner vorgelegten Ergebnisse des ‚Öko-Barometer 2020‘. Tackmann weiter:

Tackmanns Bundestagsreport – Frauen in der Agrarpolitik

Kommission, Rat und Parlament verhandeln im Trilog über die künftige EU-Agrarpolitik. Was die Ziele für mehr Schutz von Klima und biologischer Vielfalt angeht, gibt es zumindest Hoffnung auf Fortschritt. Dagegen droht die soziale Krise in der Landwirtschaft und ländlichen Räumen in der EU ein blinder Fleck zu bleiben. Fatal auch für die Frauen. Frauen brauchen mehr Einfluss - auch in der Agrarpolitik! Deshalb der erneute Antrag der LINKEN (19/17778).

Regierungbefragung BM Klöckner

Kirsten Tackmann befragte die Ministerin zur ASP, u.a. warum es angesichts der akuten Gefährdung keine Kampagne zu Sprunginfektionen, also der Eintragung der Infektion durch den Menschen gibt und verwies hier auf Belgien. Ein anderer Aspekt ist die in den Niederlanden praktizierte Prämie für den Ausstieg aus der Schweinehaltung, auch wenn das nicht unkompliziert sei. Weitere Themen in der Regierungsbefragung waren Investitionsförderprogramm Investitionsprogramm Landwirtschaft (sog. Bauernmilliarde), zur Beschäftigung von Saisonarbeitskräften, zum Verbot des Kükentötens und zum Exportverbot gefährlicher Pestizide (Doppelstandards).

Teilhabe von Frauen in Landwirtschaft und ländlichen Räumen

Kommission, Rat und Parlament verhandeln im Trilog über die künftige EU-Agrarpolitik. Was die Ziele für mehr Schutz von Klima und biologischer Vielfalt angeht, gibt es zumindest Hoffnung auf Fortschritt. Dagegen droht die soziale Krise in der Landwirtschaft und ländlichen Räumen in der EU ein blinder Fleck zu bleiben. Fatal auch für die Frauen. Frauen brauchen mehr Einfluss - auch in der Agrarpolitik! Deshalb der erneute Antrag der LINKEN (19/17778).

Agroforstwirtschaft ermöglichen

Agroforstsysteme, also die Kombination des Anbaus von Bäumen mit Ackerkulturen oder Weidetieren, sind ein wichtiger Baustein für eine klima- und naturschonendere Agrarproduktion. DIE LINKE hat als erste Fraktion vor einem Jahr einen Agroforst-Antrag (19/14374) vorgelegt und ein Fachgespräch im Ausschuss initiiert. Nun hat auch die Koalition einen Antrag vorgelegt. Dem werden wir zustimmen. Es muss jetzt endlich vorangehen!

Aus dem Kreisverband

Wir zeigen Fahne

...und unterstützen nicht nur die Aktionen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen, denn schon längst gibt es auch Männer, die Opfer von häuslicher Gewalt sind. Wir wollen damit ein deutlich sichtbares Zeichen setzen für ein freies Leben ohne Gewalt.

Aktuelle Informationen aus der Bundestagsfraktion

  • Broschüre
  • Clara - Das Magazin
  • Comics
  • Flugblätter
  • Folder
  • Klar - Die Zeitung
  • Reader
  • Querblick - Das Infoblatt für feministische Politik und Geschlechtergerechtigkeit

                               und sonstige Publikationen


Aktuelle Informationen aus der Landtagsfraktion

 

Landtag aktuell

ältere Ausgaben

 

 

 


Pressemeldungen Land Brandenburg

Leben schützen heißt auch Schwangerschaftsabbruch legalisieren!

Zum morgen in Berlin stattfindenden Aktionstag für sexuelle Selbstbestimmung "219a ist erst der...

Klare Haltung und viel zu tun

Die Brandenburgische Landesvorsitzende Anja Mayer erklärt zum aktuellen BrandenburgTrend: "Die...

Weltfriedenstag am 1. September

Am 1. September jährt sich der Überfall Nazi-Deutschlands auf Polen – heute wird an diesem Datum...

Afghanistan ist nicht sicher!

Zur geplanten Sammelabschiebung nach Afghanistan erklärt Anja Mayer, Landesvorsitzende DIE LINKE....

Minijobben im Ruhestand – auch in Brandenburg bittere Realität

Zu den aktuellen Presseberichten, dass mehr als eine Million Rentnerinnen und Rentner bundesweit...

Zur Debatte über die Novelle des Brandenburgischen Polizeigesetzes

Zur aktuell im Raum stehenden Debatte über die Novelle des Brandenburgischen Polizeigesetzes, zu...

Zukunftsdialog: Wahlprogramm von allen, für alle

Am Samstag, den30. Juni 2018, findet in der Aula des Oberstufen-Zentrums in Neuruppin die erste...

Übergriff auf LINKEN-Büro in Luckenwalde

Einen offenbar politisch motivierten Übergriff gab es heute auf die Kreisgeschäftsstelle der LINKEN...